Neues Blog-System


So, nun hab ich das Blog-System doch mal umgestellt auf SPHPBlog.
Ich bin zu faul Ich habe einfach keine Zeit mein eigenes Blog-System um ein paar nützliche Funktionen wie das Einfügen von Bildern oder eine komfortablere Eingabe mit Formatierungsfunktionen zu erweitern.
SPHPBlog habe ich bei Petra gefunden, die wiederum im Konrads Weblog verlinkt ist. Dieses Blogsystem ist sehr schlicht und einfach ohne unnötigen Schnickschnack und kommt ohne Datenbank aus – Einträge und Kommentare werden in komprimierten Textfiles abgelegt. Einfach und genial.
Das alte Blog ist noch hier anzuschauen.

4 Kommentare

  1. man gut, dass ich noch einmal auf Deine Homepage geschaut habe, genau so ein Blog habe ich gesucht 🙂

    Dann werde ich die Tradition fortführen und es von Dir klauen 🙂

  2. Hallo Katrin,
    habe noch ein anders Blog gefunden, dass ich noch besser finde, da man es direkt in die Seite einbinden kann.

    Viele Grüße Thomas

    Cutenews

  3. Mhh also ich muss sagen, als Blog-System finde ich sphpblog besser. Cutenews erscheint mir eher wie ein schwarzes Brett – ich bleib bei sphpblog. Aber danke für den Hinweis!

  4. Aaahh … ein fesches Blog und dazu auch viele neue Einträge … frohen 4. Advent :o)

Kommentar verfassen