Scheinfrage

Mein heutiger Besuch im Prüfungsamt war äußerst erfreulich – obwohl Besuche im Prüfungsamt zu den Dingen gehören, die man gern mal vor sich herschiebt. Mein letzter Informatik-Schein ist nun endlich im Prüfungsamt eingetrudelt (der war aus dem WS 2003/2004) – eine lange Vekettung unglücklicher Umstände hat nun ein Ende gefunden. Und die Prüfungsamtdame war heute so gut drauf, ich glaube ich hab sogar ein kleines Lächeln gesehen. Unglaublich.
Danach war ich noch in der Bibliothek, weil ich mir ein Carrel zum Arbeiten mieten will. Auf dem Weg dorthin hab ich noch Christian und Florian getroffen und kurz geschwätzt. In der Bibliothek wurde mir dann gesagt, dass die "Carrel-Sprechstunde" erst morgen 14-15 Uhr ist – die ist nur einmal in der Woche. Und das, wo die Wartelisten schon so lang sein sollen. *seufz* Also morgen auf ein neues – zur Carrel-Sprechstunde. Auf dem Rückweg noch Prof. Rautenstrauch und Gamal, bei dem ich mal ne ERP-Übung hatte, gesehen. Und jetzt: Fighting the evil kitchen monster … once more.

Kommentar verfassen