Seelachs mit Curry-Bananencreme

Zutaten für 4 Portionen:
800 g Seelachs
6 EL Zitronensaft
4 m.-große Bananen
4 EL Crème fraiche
2 TL Koriander – Körner, zerstoßen
4 Msp. Kurkuma
Pfeffer, weißer
4 TL Butter
8 EL Wein, weiß, trocken
8 EL Sahne
Salz, Pfeffer, milder Curry

Zubereitung
Fisch mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und leicht salzen. Banane pürieren und mit Crème fraîche, Koriander und Kurkuma mischen. Die Bananencreme mit dem restlichen Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Die Butter in einer Pfanne bei höchster Stufe schmelzen lassen und den Fisch von jeder Seite eine halbe Minute anbraten. Fisch in eine Auflaufform legen und mit der Bananencreme bestreichen. Sahne und den Wein mischen und zum Fisch geben und im Ofen (vorgeheizt, 200 Grad, Umluft 175 Grad) 10 min backen.

Das Rezept basiert auf diesem Posting auf chefkoch.de

2 Kommentare

  1. Moin,

    danke für's neue Rezept. Wird am Wochenende mal ausprobiert. Pervers – es ist gerade 8.34am und ich hab schon Hunger auf Fisch. 😀

    LG
    sunzi

Kommentar verfassen