BelaFarinRod

«Die Ärzte» in Ferropolis (MZ-Foto: Thomas Klitzsch) - Courtesy of Mitteldeutsche Zeitung

21.06.08 Ferropolis – Ärzte-Konzert

… endlich mal wieder „rausgehen“. Jonas war bei meinen Eltern und nach anfänglichem Sorgenmachen im Stau (durch Sperrung einer Bundesstraße war nur eine Zufahrt zum Konzertgelände für die gut 10.000 Autos und 25.000 Menschen offen – grandios!) konnte ich das Konzert auch wirklich genießen. Die Herren Doktoren waren gut drauf und hatten die Massen gut im Griff – zu alten und neuen Titeln wie „Westerland“, „Lasse reden“ oder „Der Graf“ ließen wir uns zu Sitz-Laolas und „Prince is besser – gaaar nich!“-Sprechchören hinreißen. Das Wetter hat super mitgespielt und ließen das zweieinhalb Stunden Konzert mit großartiger Setlist und schön bunt gemischtem Publikum leider viel zu schnell vergehen.

Weitere Berichte über das Konzert, Fotos und Videos gibt es unter anderem bei Daniel #1, Melanie und Daniel #2.

Kommentar verfassen