Blogparade – Wie organisiert ihr Eure Fotos?

1. Auf wie vielen Datenträgern speicherst Du Deine Fotos?

Erstmal auf der CF-Karte der Kamera, dann auf der Festplatte des Rechners, später werden sie dann evt. auf die externe USB-Platte verschoben und auf DVD gesichert.

2. Wie regelmässig machst Du Backups?

Nicht regelmäßig genug, aber das merkt man erst wenn es zu spät ist :-/
3. In welchem Format speicherst Du Deine Fotos?

Die Originale in RAW, bearbeitete in JPG und eventuell XCF (GIMP-eigenes Format), um sie später weiter bearbeiten zu können.
4. Welche Ordnerstrukturen oder Dateinamen verwendest Du?

Erstmal gibt es einen Jahresordner, darin dann Themen-Ordner (Urlaub, Feiern, Natur etc.), die Dateinamen sind die von der Kamera vergebenen.

5. Wie indizierst Du Deine Fotos?

Manche Fotos werden getaggt, die Tags werden dann aber nicht in die Meta-Daten gespeichert, sondern in der Software zur Bilderverwaltung (digikam unter KDE)

6. Welche Software setzt Du ein?

iPhoto, digikam, The GIMP

[via kwerfeldein]

Das ist kein offizielles Stöckchen, wer Lust hat, darf es aufheben!

Kommentar verfassen