Kreative Pause

Ich mache eine kreative Pause, was sowohl das Bloggen als auch das Fotografieren betrifft. Ich habe keine Ideen und es will mir nichts so recht gelingen, was mich wiederum frustriert. Also habe ich beschlossen, mich zu nichts zu zwingen (frustriert nur) und einfach mal abzuwarten, bis ich wieder richtig Lust auf schreiben und Bilder machen habe. So long, stay tuned ….

5 Kommentare

  1. hmmm….. so pausen bringen einen meistens auf andere (neue) ideen! diese blockaden haben wir doch alle als kreative menschen! s’wird gut!

  2. Pingback: MissM@rple's Blog

Kommentar verfassen