Pick your Flickr favs

Das inoffizielle Release ist schon eine Weile her und hat im Kwerfeldein-Forum stattgefunden, weil dort die Idee entstanden ist:

Manch einer möchte gern einige seiner Flickr-Favoriten in seine Blog-Posts einbinden, um der Welt zu zeigen, was er oder sie bei Flickr für Schätze ausgegraben hat. Nun ist es sehr mühselig, jedes einzelne Bild, das man in seinen Favoriten abgespeichert hat, anzuklicken, um an ein Thumbnail und Link zu kommen.

Deswegen habe ich ein kleines Greasemonkey-Script gebastelt, das folgendes tut: Auf der Seite mit den Flickr-Favoriten werden zu den Bildern Checkboxen hinzugefügt. Mittels dieser Checkboxen kann ich einzelne Favoriten wählen.
Da es ein Greasmonkey-Script ist, heisst das auch, dass das Teil nur im Firefox funktioniert (bitte, keine Browser-Flamewars, OK?)!

1. Ihr müsst euch zuerst das Greasemonkey-Addon installieren, das gibt es hier.
2. Dann könnt ihr euch hier mein Script runterladen
3. Der Klick auf den Link öffnet ein kleines Pop-Up, wo nochmal bestätigt werden muss, ob ihr dieses GM-Script wirklich installieren wollt.
4. Nach der Installation geht auf eure Favoriten-Seite von Flickr (das Script geht auf allen Favoriten-Seiten, auch auf denen anderer User), dort sollte es dann in etwa so aussehen:

Unter den einzelnen Thumbnails erscheint eine Checkbox, mit der ihr ein Bild selektieren könnt.
5. Nach dem Selektieren klickt man oben neben dem GO-Button auf „Pick favs“
6. Daraufhin erscheint ein kleines Fenster (Layer), der eine Textbox mit HTML-Code enthält:

Diesen Code kann man dann in seinen Blog-Editor kopieren (HTML-Ansicht!) und veröffentlichen. So kann man quasi in einem Rutsch alle Bilder auswählen, die man gern in seinem Blog posten möchte. Zusammen mit dem FlickrAutoPage Greasemonkey Script kann man so eine ganze Menge Bilder auswählen.

Das ist das allererste Release des Scripts (release early, release often), es funktioniert schon aber es sind noch ein paar Dinge offen, die das Favs picken noch einfacher machen:

  • Möglichkeit die HTML-Ausgabe anzupassen (Spaltenzahl oder Reihenzahl für Tabelle ausgeben, Ausgabe als Liste etc.)
  • Momentant kollidieren die Checkboxen noch mit der Anzeige der Kommentare für die Bilder, die erscheinen, wenn man das „Better Flickr“Addon installiert hat
  • Aufhübschen ;-)

Über Feedback und Bugreports würde ich mich freuen. Frohes Favs picken!

12 Kommentare

  1. Keine Angst, wird kein Browser-Flamewar! *g*

    Ich habe mal dein Script via http://userjs.org/scripts/download/browser/enhancements/aa-gm-functions.js in Opera geladen u. die Checkboxen gehen schon mal. Ist etwas Gefrickel, aber das bekomm ich noch hin. Schönes „Tool“ übrigens. Danke für deine Mühe.

    Btw, ich hatte dir nach dem „Networking“-Artikel einen Jabber-Gruss geschickt (weelson@jabber.ccc.de), aber du jabberst wohl selten? 😉

  2. Cool, wusste gar nicht dass es einen „GM-Clone“ für Opera gibt.
    Deinen Jabber-Gruß habe ich bekommen, konnte aber leider nicht antworten, da mir mein Client Fehlermeldungen um die Ohren geworfen hat. Ich habe gerade nochmal versucht, dich zu adden, vielleicht klappt es diesmal.

  3. Sehr cool Sache, dein Script. Hab mir jetzt Greasemonky installiert und mal probiert. Geht ja kinderleicht 🙂 Feedback kommt dann noch. Später…

    Viel Spaß beim Planschen 🙂

  4. So, habs mal ausprobiert. Gefällt mir super soweit.
    Zwei Sachen sind mir aufgefallen:
    – Die Icons sind nicht verlinkt.
    – Du packst die Icons in eine Tabelle. Ich würde besser finden, wenn die Bildchen einfach hintereinander mit Freizeichen getrennt angeordnet werden. Da ist man dann flexibler mit der Einbindung.

    Betrachte das bitte nicht als Änderungswünsche, sondern nur als Hinweise von meiner Seite 🙂

  5. Danke für’s Testen!
    Woran das liegt, dass die Thumbnails nicht verlinkt sind, weiß ich grad nicht genau. Diesen bug hat modo auch schon im Forum gemeldet.
    Normalerweise kopiert das Script den ganzen Link-Knoten samt eingebettetem Thumbnail (Kindknoten des Link-Knotens) raus und fügt diesen in die Tabelle ein. Muss ich mir mal bei Gelegenheit anschauen.
    Die Idee, die Bildchen einfach mit Freizeichen/Zeilenumbruch zu trennen finde ich auch ganz gut. Geplant ist, dass man verschiedene Optionen wählen kann (Tabelle, divs etc.), da werde ich dann auch eine „Nur Bilder mit Links“-Option einbauen.
    So, jetzt muss ich erstmal weiter Paper schreiben. Danke nochmal!

  6. Super Script.

    Hoffe dass es bald eine überarbeitete Version geben wird.
    Wie auch schon im Forum gemeldet, habe ich Probleme mit den Links.

    Danke für die Arbeit.

  7. Danke für das Teilen Deiner Arbeit.

    zum href Problem:

    Bei mir hat es geholfen, in Zeile 153 den Code folgendermaßen zu ändern:

    pickedFav = checkedImages.snapshotItem(0).childNodes[0];

    Ich habe einfach das 2. childNodes entfernt.

    PS: Ich hoffe, der Code Schalter ist on?! 🙂

  8. Japp das funktioniert. Allerdings nur noch, wenn man die „Better Flickr“-Extension für FF nicht installiert hat. Ich werd da wohl eine Fallunterscheidung einbauen müssen. Vielen Dank für den Tip!

  9. Sehr cooles Skript – ich habs mal installiert, vielleicht werd ich’s mal brauchen. Ansonsten hab ich den gleichen Bug festgestellt, wie der Steffen: die Thumbnails sind auch bei mir nicht verlinkt.

  10. Hallo, das Script bietet genau die Funktion, die ich gesucht habe und viele WP Flickr Plugins nicht bieten. Und wie oben schon erwähnt, gehts nur noch um die Verlinkung. Der Tipvon Mirko hat schon mal geholfen, die Pics sind nun verlinkt, allerdings nicht zu flickr, sondern zu meiner adresse. Wär toll, wenn ich da noch einen Tip bekommen könnte.
    Gruß Martin

Kommentar verfassen