Fotorucksacktest (Taschenfrage IV)

Nach einem langwierigen Entscheidungsprozess hatte ich mich entschieden und mir als meinen neuen Fotorucksack den Burton Zoompack 28l ausgesucht. Bestellt hatte ich ihn bei blue-tomato.com, geliefert wurde er ganz schnell und unkompliziert. Von dieser Stelle noch mal ein ganz großes Dankeschön an das Team von Blue-Tomato, die ruckzuck reagiert haben und die Lieferung von einer Packstation an unsere Heimadresse umgeleitet haben (geliefert wurde mit DPD, die ja leider keine DHL-Packstationen beliefern (dürfen)).

rucksack

Als ich das Paket dann vom Nachbarn in Empfang nahm, dachte ich „Wow, ganz schön großer Karton!“. Die Verpackung war zwar etwas großzügig, dennoch ist der Rucksack recht groß. Er hat viele Taschen (das liebe ich!) und ist eigentlich ein Snowboard-Rucksack mit Fotofach, wenn man das so sagen will – zumindest hat er vorn Halterungsmöglichkeiten für das Snowboard dran. Da kann man aber auch sehr gut das Stativ dran anbringen oder man steckt es in eine der Seitentaschen.

Das Fotofach selbst ist sehr großzügig angelegt und ist eine extra Tasche, die man auch herausnehmen kann. Das Fach ist mit Klettstegen unterteilt, die man munter herausnehmen und verändern kann. Ich habe neben meiner Kamera mit 50mm Objektiv noch drei weitere Objektive (70-300mm Zoom, 105mm Macro und 18-55m Kitobjektiv), Blitz, Diffusor-Dome und einige Kleinigkeiten wie Reinigungszeug, Speicherkarten, Ersatzakku etc. darin untergebracht, die Kleinteile hab ich dabei in diese Netztasche im Deckel des Fotofachs untergebracht, so gehen sie in der großen Tasche nicht verloren.

Das Fach ist nur über die Rückseite des Rucksacks (also der Seite, die beim Tragen den Rücken berührt), was aber sehr genial ist. Zum einen kann auf sein Equipment zugreifen, ohne dass man den Rucksack abnehmen und auf den Boden stellen muss. Man streift einfach die Schultergurte ab und dreht den Rucksack nach vorn, gehalten wird er durch den Hüftgurt. So hat man beide Hände frei, um z.B. das Objektiv zu wechseln. Zum anderen ist die Ausrüstung vor Langfingern geschützt, weil man von der Vorderseite keinen Zugriff auf die Objektive etc. hat.

rucksack_innen

Der Rucksack bietet echt viel Platz für die ganze Ausrüstung und es passt auch noch eine Jacke und was zu Trinken etc. rein. Weiterhin gibt es oben ein Fach mit Kabeldurchführung für den MP3-Player und diverse kleine Taschen z.B. am Hüftgurt. An der Vorderseite gibt es noch ein Fach, in das ein 15Zoll-Laptop reinpasst.

Der Rucksack trägt sich trotz seiner Größe sehr angenehm, auch auf längeren Strecken.

Pro:

  • angenehm zu tragen
  • komplettes Equipment findet Platz
  • Zugriff auf die Ausrüstung über die Rückseite, Langfinger haben keine Chance, man hat die Hände frei zum Objektivwechsel
  • viele kleine Taschen für Zusatzkrams

Contra:

  • der Rucksack ist ziemlich groß – für große Touren ideal, da alles reinpasst, um die Kamera im Alltag immer schußbereit dabei zu haben, ist er zu groß (aber er geht den Maßen noch als Handgepäck im Flieger durch)
  • der  Hüftgurt ist eher ein Bauchgurt, d.h. er ist zu hoch angenäht irgendwie, im Netz lassen sich Tips zur Abhilfe finden

Der Burton Zoompack 28l kostet €129,95 – kein Schnäppchen, aber ich denke eine Investition, die sich auf lange Sicht lohnt.

4 Kommentare

  1. Hi,
    bin via Google auf Ihren Blog und den Rucksack-Test gestoßen. Dazu eine Frage:

    „der Hüftgurt ist eher ein Bauchgurt, d.h. er ist zu hoch angenäht irgendwie, im Netz lassen sich Tips zur Abhilfe finden“

    Wo finde ich da Tipps zur Abhilfe? Habe jetzt eine Weile nach „Burton Zoom Pack Hüftgurt“ bzw. „Hip Belt“ gesucht und nichts dazu gefunden… wär klasse, wenn Sie mir da weiterhelfen könnten.
    Vielen Dank!

  2. Hallo Vicky.
    Man kann die Seitenteile, an denen die Gurte befestigt sind, so abnähen, dass sie tiefer hängen – im Prinzip näht man an der Unterseite ein Dreieck ab. Sorry, den Link wo das gepostet wurde finde ich leider auch nicht mehr.

  3. Hallo, habe mir auch diesen Rucksack gekauft und bin begeistert. Kann mir jemand sagen, wozu diese rote Schlaufe an der unteren Ecke ist????
    Vielen Dank!

  4. Ich glaube die rote Schlaufe ist nur zur Zierde da, oder? Vielleicht kann man da auch was einhängen.

Kommentar verfassen