Gewinnspiel: Beginning GIMP: From Novice to Professional

*trommelwirbel*

*lichtaus*

*spotan*

Ich liebe GIMP – das freie Bildbearbeitungsprogramm. Damit Ihr es auch lieben lernt, verlose ich das Buch „Beginning GIMP: From Novice to Professional“ (englisch, erste Auflage)

Autorin Akkana Peck schreibt auf ihrer Website über das Buch:

Beginning GIMP: From Novice to Professional is a comprehensive guide to GIMP — the GNU Image Manipulation Program, the premier free open source image editing program.

Loaded with full-color examples, step-by-step instructions and sample projects, it’s written to be accessible even to newcomers who have never edited an image before. Find out how to get the most out of that digital camera, and how to prepare digital images for your web site or turn them into posters or greeting cards.

Once you’re comfortable with the basics, you’ll learn how to paint out unwanted objects or paste an object from one photograph into another, and how to draw original icons of your own.

Later chapters progress to intermediate and advanced topics such as layer masks, creating brushes and patterns, stitching panoramas, blending modes, image stacking, and writing simple GIMP scripts and plug-ins.

Das Buch ist das GIMP-Buch und erklärt Schritt für Schritt alle Funktionen und Menüs von GIMP. Ich habe durch das Buch sehr viel gelernt. Da ich das Buch zweimal habe, möchte ich eins davon verlosen.

Um das Buch zu gewinnen, hinterlasse einen Kommentar (inkl. E-Mail-Adresse, damit du über deinen Gewinn benachrichtigt werden kannst) und schreib mir, warum genau du das Buch gewinnen willst. „Einsendeschluss“ ist der 08.02.2010 23:59.

Anschließend wird in einem hochwissenschaftlichen, strenggeheimen Verfahren der Gewinner ermittelt.

15 Kommentare

Antworten →

  1. Da mach ich mit! 🙂

    Ich möchte das Buch gewinnen, weil ich GIMP bis jetzt nur für sehr einfache Bildbearbeitungen benutze. Mehr über die ganzen Funktionen zu erfahren kann ja nicht schaden …

    LG

  2. Hier, ich mach auch mit! Mit Bildbearbeitung kenne ich mich aus, allerdings meide ich GIMP bislang wo es nur geht, weil ich bisher nicht zufrieden damit war (finde nicht die Funktionen die ich brauche, umständliche GUI). Ich habe allerdings gelesen, dass man auch professionelle Fotobearbeitung damit machen können soll, aber so richtig überzeugt hat mich noch nichts. Vielleicht ändert dieses Buch das?

  3. Hallo Katrin,

    ich nutze viel Opensource Software. Neben Inkscape, OpenOffice und Blender natürlich auch Gimp. Das liegt aber z.T. auch daran, weil ich mich viel mit Linux beschäftige und bei z.B. Ubuntu hat man Gimp schon mit dabei. Zwar findet man viele Tutorials auf YouTube & Co. allerdings möchte ich jetzt lieber nichts zu deren didaktischer Qualität sagen 😉

    Viele Grüße
    Torsten

  4. Da bin ich auch dabei! In Bildbearbeitung bin ich bislang nämlich noch fast gar nicht eingestiegen, vielleicht fehlt mir nur der richtige Kick!

  5. Hallo,

    bin durch Zufall hier zu deinem Gewinnspiel gekommen und würde mir auch gerne das Buch ansehen. Es gibt ja so viele Programme und man kann sich selten bei den Empfehlungen entscheiden, was man jetzt nehmen soll. Von Gimp habe ich aber schon eine Menge gehört und ein paar damit erstellte Arbeiten gesehen. Mal sehen was ich mit Hilfe des Buches auch zaubern könnte.

    Lg
    Susi

  6. da mache ich auch gerne mit.

    Ich bin Fan von Rolf Steinort und hab alle Folgen auf dem iPod. Diese kann ich am fernseher anschließen und die Folgen ansehen. Dabei habe ich meist auch den Laptop mit Gimp laufen, um zu lernen. Manches geht bei seiner Darstellung aber etwas schnell, und da wäre es schön, wenn man in einem guten Buch nachlesen kann, wie er was gemacht hat.

    Viele Grüße Gerhard

  7. Weil mir meine Glücksfee geflüstert hat das die Sterne günstig für mich stehen.
    Da versuch ich doch mal meim Glück.

  8. Ich möchte das Buch gewinnen um es meinem Bruder zu schenken.

  9. Hey Katrin,
    auch wenn schon eine Susi gepostet hat, versuch ich als Doppelnamentliche doch noch mein Glück. Gimp macht Spaß, aber ich weiß noch zu wenig, will aber alles wissen. Schenkst Du mir das Buch?
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,
    Susi

  10. Dirk Krüger

    08.02.2010 — 13:09

    Ich hoffe mit diesem Buch endlich zu verstehen wie man ein Grafiktablett unter Windows/Gimp benutzt. Und warum das Freistellen immer so schwierig für mich ist.

  11. Anne-Catrin Ree

    08.02.2010 — 14:00

    ich möchte sehr gerne das Buch gewinnen wäre klasse

  12. Ich habe bisher nur von GIMP gehört aber nicht selbst verwendet.
    Bildbearbeitungsprogramme gibt es ja viele, aber eines, das mir so richtig gefallen hat, ist mir noch nicht begegnet. Überzeug mich mit dem Buch von GIMP! 🙂

  13. Hui, klingt interessant. Bin sehr interessiert und könnte es gut brauchen!

  14. Das ist ein sehr interessantes Buch, das auch ich sehr gut gebrauchen kann,bin neugierig und kann jede Hilfe gebrauchen! GIMP möchte ich verstehen lernen!

  15. Jetzt versuche ich auch einmal mein Glück 🙂

    Habe schon einiges über GIMP gehört, aber bisher immer mit anderen Bildbearbeitungsprogrammen gearbeitet.
    Da ich immer offen für Neues bin, bietet sich durch das Buch die Gelegenheit, GIMP näher kennen zu lernen. Also her mit dem Buch! 😉

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.