5 Kommentare

  1. Mein allerherzlichstes Beileid. Ich bin auch geplagt. Mach momentan aber das Beste draus und eine Studie mit. Gibts Medikamente umsonst und Geld für 😉

  2. Und helfen die Medikamente? Mit Allergiemittelchen ist das ja so eine Sache, die einen machen unsagbar müde, so dass man weder arbeits- noch autofahrfähig ist, andere helfen gar nicht. Ich bin grad bei Loratardin gelandet und bin ganz zufrieden damit … aber immer Tabletten einwerfen ist auch nicht so prickelnd.
    Auf Twitter hat mir jemand Aloe Vera Saft empfohlen, aber da bin ich eher sehr skeptisch.

  3. Mhh wäre auch mal ein interessantes Bild 🙂 Ich glaub aber eher, dass Lorano nicht gegen die Pollen selber kämpft, sondern dass das eher die falsche Immunreaktion des Körpers unterdrückt.

Kommentar verfassen