Stell dir vor, es ist Sommerschlussverkauf …

… und es gibt keine Sommersachen mehr.

Wie konnte ich ernsthaft glauben, dass es im hiesigen Einzelhandel Ende Juli bei brütender Hitze Kindersandalen kaufen zu können? Dort glotzten mir aus den Regalen nur dicke, braune Halbschuhe – abgesehen von ein paar wenigen Sommerrestposten und abstrusen Farben und Größen – entgegen und hielten mich zum Narren. Dabei bin ich nicht mal ein Schnäppchenjäger, sondern wollte meinem Kind einfach nur ein paar neue Sandaletten kaufen, nachdem seine Schuhe vorn den Schnabel aufgemacht hatten. Aber merke: im Falle eines Falles hilft Pattex wirklich alles. Schuhe geklebt und heute wieder getragen, Geld gespart (Nerven aber nicht) und ein bisschen  über die Verkäuferin gewundert, die wegen leerer Lager nur jammerte (aber mir dennoch noch einen schönen Tag wünschte).

[photo credits: jodigreen]

Kommentar verfassen