Wie BLUNA bist du eigentlich? II

ahhhhh razzle dazzleDer letzte Bluna-Artikel ist mir noch eine Weile im Kopf rumgespukt und mir fielen noch einige Sachen ein, die ich im ersten Posting nicht erwähnt hatte, deswegen gibts hier noch zweite Runde „Wie BLUNA bist du eigentlich?“

Ich hasse Unpünktlichkeit – bei mir selbst als auch bei anderen. Ich komme selten zu spät, eher bin ich 15 Minuten zu früh. Sollte ich doch mal zu spät kommen – was ja durch äußere Umstände wie verspätete Bahnen etc. passieren kann – macht mich das unheimlich nervös. Notorisches Zuspätkommen und andere warten lassen empfinde ich als extrem unhöflich und respektlos.

Ich mag weder Nagellack noch künstliche Fingernägel *yukyuk*. Überhaupt mag ich keine langen Nägel – wenn meine Nägel die Tasten beim Tippen berühren muss ich sie ganz dringend schnell abschneiden. Männer mit langen Nägeln sind gruselig.

Ich kann nichts essen, was eklig riecht.

Ich hasse es, wenn Menschen Klischees erfüllen – die dumme Blondine, die Frau, die ihr Auto quält, der Ossi, der nur jammert, …

Ich kann mit dem Programm im Fernsehen nichts anfangen. Unser Fernseher zeigt nur DVDs und mal die Tagesschau.

… to be continued 😉

[photo credits: showbizsuperstar]

Kommentar verfassen