Laterne, Laterne …

Heute ist eigentlich Laternenumzug und wir haben ne super Eulenlaterne gebastelt. Nun ist der Zwerg krank. Das gibt dann wohl demnächst nen privaten Nachhol-Laternenumzug.

3 Kommentare

Antworten →

  1. Oh, und dann ganz alleine laufen?
    Gute Besserung für den Zwerg! (Ich war immer Karneval krank, jedes Jahr, pünktlich)

    • Danke! Ja, na ich glaube die Laterne in der Dunkelheit kompensiert das Fehlen der anderen Kinder, der Zwerg steht sowieso nicht so auf Menschenmassen 🙂 Wir lagen letztes Jahr Weihnachten alle drei um 🙁 Hoffe dass das nicht zur Regelmäßigkeit ausartet.

  2. oh weh, gute besserung. die laterne ist aber echt schick geworden 🙂 wir nehmen morgen nochmal den kürbis, den ich für den fackelumzug zum erntedankfest gebastelt hatte 🙂

    drück euch die daumen, dass ihr dieses jahr zu weihnachten gesund seid!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.