7 Kommentare

  1. Na da bin ich aber nach der alten ur-schriftlichen Methode wesentlich Schneller – pfff … bis man sich so einen Rechner überhaupt erst gemalt hat.

  2. Da nehm ich dann doch lieber direkt den Taschenrechner 😉 Schade eigentlich, hatte auf einen wirklich guten Tipp gehofft. Ist ja doch manchmal noch so, dass man Kopfrechnen muss… das geht nicht mehr so gut wie früher irgendwie.

Kommentar verfassen