Eine neue Nerd-Brille für die Geek-Mom


my-spexx.de hat den Test für die kostengünstige Zweitbrille bzw. neue Erstbrille definitiv bestanden. Ich bin sehr positiv überrascht.

So, wo ist jetzt die nächste Telefonzelle, in der ich in mein Superheldenkostüm schlüpfen kann? Und warum spricht mich der Liebste grad mit „Na, Frau Puppendoktor Pille!“ an? *ts*

12 Kommentare

  1. Danke Coach 🙂 Zwergenbär hat erst verschämt geguckt, weil Mama erstmal anders aussieht, sich aber schnell dran gewöhnt, glaub ich. Das lustige ist – viel gucken mich an, du siehst genau, dass sie denken „Irgendwas ist anders, aber was?“ und kommen nicht drauf *g*

  2. @Gilly: Der Schal geht ja noch, aber Club Mate geht gar nicht *shudder*
    @Patrick: Merci. Du hast ja auch ne Nerdbrille, dein Blog-Post war mit ausschlaggebend, dass ich my-spexx wirklich mal ausprobiert habe!

  3. Hm, schade, die Dioptrien geht für mich nicht weit genug… 🙁

    Wie wär’s mit Club Mate Cola statt Club Mate? 😀

  4. @Conny: Oh, hast du so ne starke Brille? Club Mate Cola … mhh schmeckt das? Eher nach Cola oder eher nach Club Mate?

  5. Ja, da fehlen 0,5 Dioptrien bei einem Auge, dann könnt ich da mal bestellen :-/

    Die schmeckt eher nach Cola mit leichtem Mate-Nachgeschmack als nach Club Mate (ich kann das Zeugs ja trinken, schmeckt halt nach Tee, aber so ganz meins isses auch nicht). Die Cola schmeckt wesentlich besser.

Kommentar verfassen