Babycontent III

Sharona the Pacifier Keeper
Mittlerweile bin ich schon über eine Woche zu Hause — Mutterschutz — und ich muss sagen, langweilig ist mir so gar nicht. Eher bin ich mit Nestbau beschäftigt, habe schon ca. 3 Kubikmeter Kleidung zum Altkleidercontainer gebracht, mindestens ebenso viel anderes Zeug weggeworfen und ein ganz klein bisschen was neues gekauft. Wie kann sich nur so viel Kram ansammeln? Unglaublich.

Heute war ich auch zum ersten Mal während dieser Schwangerschaft im Kreißsaal — aber nur zur Anmeldung der Geburt ;-). Ist sicher nicht von Nachteil, wenn man nicht unter Wehen Aufklärungsgespräche über Geburtsrisiken und PDA über sich ergehen lassen muss. So, ich würde sagen, der Endspurt hat begonnen, es sind noch 5 Wochen bis zum errechneten Geburtstermin und ich bin gespannt, ob sich die kleine Maus so viel Zeit lässt wie ihr großer Bruder (geboren 10 Tage nach dem VET mit Einleitung).

[photo credits: only_point_five]

Kommentar verfassen