10 Kommentare

  1. Die 90er… *hach* Die Zeit der schwarzen Pseudorapper, die mit einem blonden PinUp-Girl zusammen zum Playback… *in Erinnerungen schwelg*

    Oh mein Gott! Die Jugenderinnerungen werden wieder wach… 🙂 Muss ich mich alt fühlen, wenn ich ALLE davon kenne…

  2. Du darfst dich dann in etwa so alt fühlen wie ich, wenn eine Gruppe von Erstis mich mit großen Stauneaugen anguckt, weil ich denen was von Star Trek oder X-Files erzähle … (Anekdote: In AuD werden Queues behandelt und die Studis brechen sich einen ab, dieses Wort auszusprechen. Ich meine „Ist ganz einfach, die Dinger heißen Queue, wie der Q von Star Trek TNG“ – 95% der Übungsgruppe hatten keinen Schimmer von dem, was die alte Frau da vorne erzählt … naja die Serie lief in den 80ern zuerst im TV, da waren die lieben Erstis noch gar nicht geboren *seufz* – und ich denke ich immer, ich bin gar nicht sooo viel älter als sie …)

  3. Hey, das ist gut… Genauso hab ich mir das auch gemerkt! Aber Star Trek sollte doch eigentlich zeitlos genug sein, dass man sich das heutzutage auch noch gucken sollte… Wie können sich die Kiddies… eh… Ersties denn sonst die SchlüKo-Passwörter merken!?

  4. Ja, das dachte ich auch, das Star Trek zeitlos ist und bei Informatikern doch einen gewissen Kulltstatus hat. Nun ja, die jungen Hüpfer stehen mehr auf „Two and a half men“ und so. Wenigstens konnte ich einigen einimpfen, sich unbedingt „The Big Bang Theory“ anzugucken (was ich wiederum von einem Hiwi empfohlen bekommen habe ;-))

  5. TBBT ist ja wohl von den aktuellen Serien ein absolutes Muss! (Aber die deutsche Synchro ist manchmal etwas schwach…)

    „Two and a half men“ oder „How I met your mother“ sind zwar hin und wieder ganz amüsant, aber eigentlich für einen Informatiker doch nicht standesgemäß! Wo bleibt denn da der Geekfaktor?! 😉

  6. TBBT geht nur im Original, die deutsche Synchro ist einfach nur grauslig. Genauso wie bei Eureka. HIMYM find ich auch ganz witzig, aber das ist halt so ne gewöhnliche Sitcom …

  7. Vielen Dank. Jetzt habe ich wieder diverse Lieder in meinem Kopf …

    Musik, die man nicht unbedingt mag, aber irgendwann unbewußt vor sich hinpfeift.

    So wie jetzt gerade „Scatman“ 🙂

  8. Klaus: Scatman geht vielleicht noch, schlimmer finde ich dann eher Ace of Base 😀 Ich werd mal gegensteuern und ein bisschen Queen anmachen 😉

  9. Scatman geht?! Den fand ich damals schon total grausam… Ace of Base… die haben doch letztes Jahr erst wieder ein Album rausgebracht… Klang genauso wie vor 15 Jahren… ^^

Kommentar verfassen