10. Magdeburg Marathon

… und diesmal hat sich nur ein Krieger sportlich betätigt. Der Große hat sich eine tolle Medaille beim 400m Elbebiber-Lauf ergattert. Ich war nur als Pacemaker 😀 und Anfeuerer dabei. Ich hatte mich wieder für meine 13km Hausstrecke angemeldet. Aber mitgelaufen bin ich letzten Endes nicht. Zu lange keine weiteren Strecken gelaufen, dann in den letzten Wochen vorm Wettkampf zu viel gewollt, Knie überlastet *aua*, aus und vorbei … es hat mich echt traurig gestimmt, dieses Jahr nicht mit im Starterfeld des Jubiläumsmarathons dabei zu sein, zumal das Wetter heute wieder traditionell bestens war.

Nun werde ich in den nächsten Wochen wieder langsam mit der Lauferei anfangen, es juckt in den Füßen. Gewaltig! Nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

In diesem Sinne, keep on running, folks!

Kommentar verfassen