An Tagen wie diesem …

Happiness

… läuft’s einfach. Der Tag fing toll an und hörte erfolgreich auf.

Heute morgen die Kinder in die Kita und Schule gebracht und anschließend eine kleine Laufrunde gedreht. Es war ziemlich kalt (-5°C), dicker Raureif war überall auf Ästen, Blättern und Gräsern und zwei frohlockende Rehe kreuzten meinen Weg. Was für eine Idylle! Einfach gut für die Laune.

Während dann zu Hause mein Porridge in der Mikrowelle vor sich hinkochte, fischte ich einen Brief vom Finanzamt aus dem Postkasten – meine Steuernummer für die Umsatzsteuer wurde erteilt. Nun ja, dann kann es wohl so richtig losgehen mit der Selbständigkeit. Vorfreude!

Dann fischte ich noch eine Mail von Runner’s World aus der Inbox, die mich dazu beglückwünschte, dass ich gewonnen hätte und zu den Lesern gehöre, die die neue Polar M600 Smartwatch auf Herz und Nieren testen darauf. Woohooo!!!

Und schließlich ist endlich dieses eine so langsam gewachsene Diss-Kapitel komplett. Yay! Als Belohnung geh ich jetzt früh ins Bett.

[photo credits: Moyan Brenn]

 

Kommentar verfassen