Grandioses Wetter auch zu später Stunde, nette Leute, tolle Stimmung und eine sehr zufriedenstellende Platzierung (242. von 326 gestarteten Frauen im 10km-Rennen und 36. von 214 Starterinnen in meiner Altersklasse). Danke an alle, die dabei waren (die ich überredet habe *chichi*) – wir sehen uns dann zum Magdeburg Marathon!

Ich fühle heute jeden einzelnen Muskel meines Körpers. Aber das ist nichts gegen das Grinsen auf meinem Gesicht, das den ganzen Tag schon nicht mehr weggehen will 🙂

Auf diesem Foto aus der Volksstimme-Galerie bin ich sogar zu sehen (im Hintergrund, etwas unscharf, türkise Jacke, rote Startnummer, grüngraue Mütze).

Song des heutigen Tages:

Running ShoesHeute war es nun soweit, mein großer Tag – das Highlight meines Jahres – war gekommen. Ich hatte es mir als Ziel gesetzt, dieses Jahr die 13km-Strecke beim Magdeburg Marathon mitzulaufen. Eine zeitlang war nicht klar, ob ich werde mitlaufen können, da ich meine Erkältung nicht so richtig loswurde. Aber gestern konnte ich mir meine Startnummer (4262 – 42 …. wenn das kein gutes Omen war …) und meinen Zeitmesschip in der Messehalle 1 abholen. weiterlesen