Das letzte Posting ist schon wieder eine Weile her. Im Allgemeinen ist es hier im Blog ziemlich ruhig und die Lust, was Neues zu schreiben, hält sich in Grenzen. Zwischenzeitlich habe ich sogar mit dem Gedanken gespielt, das Blog (zumindest zeitweise) zu schließen — den Gedanken habe ich dann aber doch wieder verworfen. Ein paar Artikelideen hab ich sogar noch in der Schublade, allein fehlt mir die Muße, sie aufzuschreiben. Deswegen kommen hier einfach mal ein paar Schipsel.

  • Es ist Semesterpause und ich nehme mir die Zeit, mal wieder was für meine Dissertation zu machen. Nach einem halben Jahr und zwei Revisionszyklen haben wir es auch geschafft, eine Publikation beim IEEE Transactions on Learning Technologies einzureichen – der ein oder andere wird meine Jubelschreie auf Twitter gelesen haben. weiterlesen