Das HelloFresh-Experiment (9) – Kross gebratene Ricotta-Tortellini in Zucchini-Tomaten-Soße

Gericht #2 aus der HelloFresh-Box für diese Woche waren  kross gebratene Ricotta-Tortellini in Zucchini-Tomaten-Soße  verfeinert mit frisch geriebenem Parmesan und Basilikum

Ein sehr schönes leichtes Sommergericht, einfach zuzubereiten in nur 25 Minuten (ich glaube, ich habe sogar weniger gebraucht): frische Tortellini in kochendem Wasser garen, anschließend abgießen und kurz ausdampfen lassen, abschließend in Olivenöl knusprig braten. Für die Soße  Zwiebeln und Zucchini kleinschnibbeln, in Olivenöl anbraten, geschnittene Tomaten und kleingehackten Knoblauch dazu, mit Gemüsebrühe ablöschen, Sahne dazu, köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortellini mit Gemüsesoße, gehacktem Basilikum und frisch geriebenem Parmesan servieren.

Das Gericht hat der ganzen Familie sehr lecker geschmeckt. Wir haben jedoch nur ein Paket Tortellini gebrauct (400g statt 800g). Es macht sich eben doch bemerkbar, dass bei uns zwei kleine Kinder mitessen, das ergibt in den seltensten Fällen 4 volle Portionen. Es wäre cool, wenn HelloFresh Familienboxen für 2 Erwachsene und 2 Kinder anbieten würde.

 

2 Kommentare

Antworten →

  1. DAS schaut richtig lecker aus und hätte ich gern probiert. Vielleicht mache ich das mal nach. Was genau für Tortellini waren das denn?
    Schließe mich dem Wunsch nach 2+2 Familienboxen an 😉

    • Das waren frische Tortellini (Kühlregal) mit Ricottafüllung. Auf FB hat mich jemand darauf hingewiesen, dass es bei Kochzauber solche Familienboxen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.