Ich bin ein bisschen spät dran mit meinem Bericht vom 9. Magdeburg Marathon am letzten Sonntag. Ich war die letzten Tage gesundheitlich ein bisschen angeschlagen – vom Laufen (fiiiieser Muskelkater) und von irgendeinem Kindergarten Keim (Magen .. urks).

Bis kurz vor Start war ich noch am überlegen, ob ich überhaupt starten sollte, da ich mir echt wenig Zeit zum Trainieren genommen hatte. Aber hey, was solls, ich hatte mich nun angemeldet – kneifen gilt nicht. weiterlesen →