Ach und da dachte ich schon, die Nummer mit den besten Sterbeszenen war schwierig.

Diese Woche in 52 Filme: Filme mit Tieren.

Och nee. OK, der Artikel wird kurz. Ich mag keine Tierfilme.

„Free Willy“? Grottenschlecht. „Ein Hund namens Beethoven“? Nee (wer wusste, dass David Duchovny eine Nebenrolle in diesem Film hatte?). „Marley und ich“? Ich kann Owen Wilson nicht ertragen. Einstein, der Hund von Doc Brown in „Back to the Future“ war cool, aber das passt ja dann wohl eher nicht so in die Kategorie Tierfilm. Also hier keine Filmtrailer diese Woche. Nada. Niente. Nitschewo.